EVENTS 2023

CIVA Movie Programm

Freitag 24. Februar 2023, 20:30 Uhr
Belvedere 21, Blickle Kino
Eintritt frei!

im Rahmen des CIVA Medienfestivals 2023 Veranstaltungsorte: Belvedere 21, Aux Gazelles und online.
Festivaldauer: 17.-26. Februar 2023 (Ausstellungen, Talks und Screenings) 
Contemporary, Immersive and Virtual ArtThema 2023:  “Intangible Care,” focusing on our inner, less tangible selves – our psyche.
BONDING – BODY – MIND – CARE – HYBRID WORLD

https://www.civa.at/artists/veronika-schubert


Festival “räume für notizen 2023”
Kunsttankstelle Ottakring, Grundsteingasse 45-47, 1160 Wien
Eröffnung: 31.1.2023, 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 1.2.-11.2.2023
Öffnungszeiten : 16-20 Uhr

Ausstellende: andreas bülhoff / felipe cussen / mara genschel / thomas havlik / wolfgang helmhart / zuzana husárová & ľubomír panák / shelly knotts / nick montfort / julia nakotte / fabian navarro / astra papachristodoulou / allison parrish / jörg piringer / renate pittroff / hanne römer / christoph theiler / veronika schubert / günter vallaster


EVENTS 2022

MQ Museumsquartier Wien: Q 21

Samstag, 26.11.2022 um 19 Uhr 
ASIFAKEIL und Raum D / Q21, MuseumsQuartier, Wien 
Ausstellungsdauer: 27.11.2022 – 22.01.2022
 
Im ASIFAKEIL wird „Mindset“ und  eine Rauminstallation mit gestanzten Kreisen aus Werbebroschüren gezeigt, genau wie sie im Film vorkommen.
Im Raum D geht es dann weiter mit einer Auswahl an Filmen, gefolgt von Performances/Lesungen von Mihret Kebede, Thomas Ballhausen, Augusta und Kalle Aldis Laar im Rahmen einer Kollaboration von ASIFA Austria und Kunst oder Unfall Salon – Zwischenstation Zukunft #10.


Schriftarbeiten im mq Wien
ab 26.11.2022
Zwischen ASIFAKEIL und Raum D:
Zeitungsüberschriften-Collagen auf der Wandfläche

(Entwurf)



Plakat: diese Sätze zieren auch das Q21-Plakat für Dez 2022 – Jan 2023!

Und den Q21-Folder für Dez 2022 – Jan 2023!



Veronika Schubert / 20 Jahre Feldkircher Lyrikpreis 2022
Theater am Saumarkt, Feldkirch
Eröffnung: Sa. 1. Okt. 2022, 18.00 Uhr, ORF Lange Nacht der Museen
Dauer: Bis Mo. 7. Jän. 2023,
Besichtigung während der Veranstaltungen

Zum Jubiläum des Feldkircher Lyrikpreis erarbeitet Veronika Schubert ein ganz spezielles Kunstprojekt aus, das im Rahmen des “feldkircher lyrikpreis festivals 2022” im Saumarkt Foyer zu sehen sein wird: Die Künstlerin wählt aus 20 Preisträger:innen-Gedichten einen markanten Satz und collagiert ihn auf einem Plakat. So entstehen 20 Plakate die über die Saumarkt Wände verteilt werden. Dazu bieten Postkartensteher für das interessierte Festivalpublikum Gedichte zum Mitnehmen. Eine etwas andere Begegnung mit Lyrik, die eintauchen lässt in diese außergewöhnliche und so vielfältige Sprachkunst.
https://www.saumarkt.at


„Lange Nacht des Films 2022“ – blaugelbe zwettl

Samstag, 5. November 2022 ab 14 Uhr
Galerie Blaugelbezwettl, Propstei 1, 3910 Zwettl
Experimental-, Animations-, Spiel- u. Dokumentarfilm


Fünf Seen Film Festival, Starnberg
Mindset am 28.8.2022 um 11 Uhr im Kino Breitwand in Starnberg!


10. + 12.06.2022: Mindset beim Leiden Shorts Filmfestival, Niederlande


20 Jahre Alumniverein forum – Kunstuniversität Linz
31.5.2022 bis 3.6.2022 splace am Hauptplatz 6, Linz 

Als FORUM-Preisträgerin des Jahres 2005 freue ich mich besonders über dieses Jubiläum:
Es ist eine kleine Abfolge von Events geplant, die unter dem TitelExhibit  –  Celebrate  – Donate von 31.5. bis zum 3.6.2022 im splace am Hauptplatz 6, Linz, stattfinden werden.

>> Tombola für in Not geratene Studierenden der Kunstuniversität Linz
Mit etwas Glück kann auch eine Überschriften-Textcollage von mir durch einen Loskauf gewonnen werden!

www.kunstuni-linz.at/forum


VIENNA SHORTS
Animation Avantgarde:
New Worlds
26.05.2022
18:00 Stadtkino im Künstlerhaus
Wien
Vienna Shorts – Animation Avantgarde – New Worlds




BEST AUSTRIAN ANIMATION FESTIVAL
MINDSET im Programm “Wettbewerb 6: Unabhängige Arbeiten 3 – Grenzen sprengen“
Donnerstag, 28. April 2022, 19 Uhr Filmcasino Wien
>> PUBLIKUMSPREIS!
Asifa Austria
Der im Jahr 2011 begründete Wettbewerb bietet einen Jahresüberblick über relevante österreichische Produktionen im Bereich Animation. Das Festival verfolgt dabei die Absicht, Animationsfilm in seiner Gesamtheit vorzustellen: in der Bandbreite von Kunst bis Kommerz, von Experiment bis Narration, von Abstraktion bis Gegenständlichkeit, und all das in allen nur erdenklichen und auch neu entwickelten analogen, digitalen und 
hybriden Techniken.

FILMFEST DRESDEN – Shorts 06 : Mensch Maschine
5.-10. April 2022
Di,05.04.: 20 Uhr
Sa, 09.04.: 21 Uhr
Mindset
im Open Air Programm
https://www.filmfest-dresden.de/de/




INTERNATIONALE KURZFILMWOCHE REGENSBURG
Video MINDSET im Programm “Internationaler Wettbewerb 7”

https://www.kurzfilmwoche.de/2022-2/wettbewerb/internationaler-wettbewerb/internationaler-wettbewerb-7/

Filmgalerie Regensburg: Montag, 21. März 2022, 20 Uhr

TRICKY WOMEN/TRICKY REALITIES 
International Animation Filmfestival Wien

Video MINDSET im Internationalen Wettbewerb “Competition 5”
https://online.trickywomen.at/p/22_Pro_Info_Comp5

Metrokino Wien
Freitag, 11.3.2022: 21 Uhr (Historischer Saal)
Samstag 12.3.2022: 20 Uhr (Pleskow Saal)

Am Samstag, 12.3.2022, findet um 15 Uhr ein Artist Talk mit allen anwesenden Künstlerinnen des internationalen Wettbewerbes statt.

Von Reisen, Herzensangelegenheiten und Peripherien
Contouring – Veronika Schubert, AT 2019, 3’50

https://www.trickywomen.at/sites/default/files/field/file-upload/trickywomen_von_reisen_de.pdf

Zum vierten Mal reist ein von Tricky Women/Tricky Realities kuratiertes Programm mit österreichischen Animationen in Kooperation mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten um die Welt. Das Programm, das erstmalig als Online-Version umgesetzt wurde, macht das vielfältige Schaffen von österreichischen Animationsfilm-Künstlerinnen sichtbarer.

Das Programm spricht von der Liebe zum Leben bis hin zur Lebensangst, greift alte Mythen auf und schildert moderne Begegnungen. Es werden dabei nicht nur Geschichten erzählt, sondern auch demonstriert, wie vielfältig die Techniken sind, die die Künstlerinnen anwenden. Animation ist vielfältig, ebenso wie es die Gedanken, Ideen und Appelle der Künstlerinnen sind. Ihre technischen Mittel dafür sind dabei ebenso spannend, wie die gewählten Inhalte.
So wird Von Reisen, Herzensangelegenheiten und Peripherien auch zu einer Reise durch die Vielfalt künstlerischen Schaffens, das im Auge des Publikums seine Reise fortsetzt.

10.12.2022:
BMEIA Österreich, Tainan Art Museum, Tainan, TW
25.11.2022:
BMEIA Österreich, Baturu Cultural Festival in Shenzhen, China
11.-12.11.2022:
BMEIA Österreich, BVIFF –
Broad View International Film Festival, Edmonton, CA
08.05.2022:
BMEIA Österreich, RVK Feminist Film Festival Screening, Rejkjavik, IS
07.03.2022:
BMEIA Österreich: Ciné Starlight, Luxemburg, LU
03.02.2022 :
Austrian Cultural Forum London
03.02.2022:
BMEIA Österreich: Austrian Cultural Forum London, UK
20.01.2022:
BMEIA Österreich: Kulturforum, London, UK


AUF EIGENE GEFAHR
Vorarlberg Museum, Bregenz

Video IN ERSTER LINIE in der Sonderausstellung “Auf eigene Gefahr. Vom riskanten Wunsch nach Sicherheit“, 
noch  bis 19. Februar 2023
https://www.vorarlbergmuseum.at/ausstellungen/auf-eigene-gefahr/